Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Jana Frey „Rückwärts ist kein Weg“

Lilly ist 13 und kennt ausser ihrer Mutter und den Namen ihrer Oma keinen Menschen aus ihrer Familie. Als Hausaufgabe bekommt sie aber auf einen Familienstammbaum aufzustellen.
Jeder ihrer Freundinnen hat eine „richtige Familie“, nur sie nicht. Sie fühlt sich einsam und verlassen. Ob sie ihren Vater hassen soll weiß sie nicht, aber sie würde ihn gerne einmal kennenlernen. Sie macht sich auf der suche nach ihn und ………………..

Mit 14 ist Lilly dann Schwanger, ihre Mutter ist für Abtreibung, aber Lilly möchte das Kind. Sie möchte damit eine Familie gründen und sich nicht mehr so alleine fühlen. Ausserdem hat ihr Kind einen Vater……….

Lilly weiß nicht auf was sie sich einlässt und so ist ein überaus Lesenswertes Buch entstanden, welches man auch als Erwachsener ruhig lesen kann………………


Rückwärts ist kein Weg
Rückwärts ist kein Weg

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.