Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Lyrikecke offline

Jeder kennt Seiten auf denen man Gedichte veröffentlichen kann die man selber geschrieben hat und sie so der öffentlichkeit vorstellen kann. Genau so eine Seite ist auch die Lyrikecke.

Da nun die Seite schon ziemlich groß ist und der videel-Verlag die Idee hatte dieses Buch zu machen, gibt es dieses nun auch. In dem Buch gibt es ausgewählte Gedichte aus der Lyrikecke zu bestaunen und das hat nicht nur den Vorteil das die Liebhaber der Lyrikecke nun ein gebundenes Werk im Schrank stehen haben können, um dann im Urlaub das Heimweh durch das Lesen dieses Buches zu überbrücken, nein auch lyrikinteressierte Interneter bekommen einen kleinen Überblick von der Seite und entdecken vielleicht auch die Lust daran ein paar Gedichte zu veröffentlichen.

Auch für Gedichte Liebhaber ist dieses Werk geeignet, da es wirklich viele unterschiedliche Schreibstille von unterschiedlichen Autoren enthält.
Es sind nicht nur, wie auf vielen Gedichte Seiten im Netz, schwarze Gedichte zu finden, sondern auch Gedichte über die Liebe, Freundschaft und so weiter ….

Ich habe mir dieses Buch bestellt ohne die Seite zu kennen, dachte mir, das man sich auch einfach mal so auf ein Buch einlassen sollte und war sehr überrascht welche Werke sich darin versteckt haben………

Nach dem Lesen dieses Buches war ich neugierig darauf, was sich hinter dieser Seite versteckt, die ein so schönes Buch hervorgebracht hat. Auch die Seite hat mich dann vom Design her super Überrascht, so das ich sofort dageblieben bin und mich angemeldet habe.

Allen Gedichteliebhabern und solchen die es werden wollen, empfehle ich den kauf dieses Buches, vielleicht ist es auch ein schönes Geschenk zum Geburtstag oder anderen Festen.

Das Buch gibt es hier —> zum Buch und nachdem du es Gelesen hast kannst du da unten einen Kommentar verfassen

viele Grüße

Sven

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.