Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Monat: Oktober 2005

Interview mit Christine Feher

Seid wann schreiben Sie ? – So kleinere Sachen, Kurzgeschichten, Gedichte etc. eigentlich schon seit meinem 16. Lebensjahr. Professionell aber erst seit ca. 6 Jahren. Haben sie schon als Kind bzw. Jugendlicher gerne geschrieben und gelesen ? – Ja, beides. Gelesen habe ich immer viel, geschrieben siehe oben, hatte aber in der Schule auch meistens sehr gute Noten bei Aufsätzen etc. Wie sind Sie zum schreiben gekommen ? – Es war ein Jugendtraum von mir,…

Schreibe einen Kommentar...

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod Teil 2 von Bastian Sick

Was bedeutet eigentlich „lol“ oder „mfg“ ? Ist „fg“ eine Grußform, oder Grinzt uns dort einfach nur jemand Frech an ? Groß und Kleinschreibung oder nur GROß oder kleinschreibung in einer E-Mail ? Wie schreibt man E-Mail eigentlich richtig ? Wann ist jemand Tot und wann nur Tod ? Wer die Fragen nicht oder nur teilweiße beantworten kann sollte sich unbedingt auch den zweiten Teil des Buches „Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod“ von…

Schreibe einen Kommentar...

BODY von Christine Feher

Die meisten Menschen fühlen sich in ihren Körper zu Hause, auch wenn sie nicht unbedingt zufrieden mit diesem sind. Mädchen sind Mädchen und Jungen sind Jungen. Sie sind entweder Hetero oder Homosexuell. Aber es gibt auch Menschen, die sind Heterosexuell, obwohl sie eigentlich Mädchen sind und Mädchen lieben oder Jungen und Jungen lieben. Diese Menschen leben im falschen Körper und somit auch in einer Zwickmühle. So geht es auch Ulrike, ich meine Ullrich oder Ulli.…

Schreibe einen Kommentar...