Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Früh am Morgen beginnt die Nacht von Wally Lamb

Heute bin ich auf ein Buch gestoßen, was ich vor einigen Jahren gelesen habe.

Früh am Morgen beginnt die Nacht, heißt das Buch und es geht um einen Menschen, der auf der Suche nach der seinem Leben, sehr viel über die Geschichte seiner Familie erfährt. So findet er das Tagebuch von dem Vater seiner Mutter, welches allerdings nicht in seiner Sprache, sondern in der Sprache die der Vater gesprochen hat. Er lässt dieses Tagebuch übersetzen und erfährt so eine Menge über den einen Teil seiner Abstammung, den Teil von seiner Mutter, seinen Vater kennt er nicht.
Aber es geht auch um seinen verrückten Bruder, der in einer Irrenanstalt sitzt und dort vor sich hin lebt.
Aber auch das ist noch nicht alles, denn es geht auch um das Schicksal von seiner Frau, seinem Kind und sich. Das ganze rundet das Buch ab und so setzen sich am Ende einzelne Puzzelteile zu einer wirklich spannenden Geschichte zusammen.

Das Buch hat 891 Seiten und fesselt einem am lesen, so dass man es ziemlich schnell durchgelesen hat, obwohl es so dick ist. Ich habe es wirklich gerne gelesen und kann es nur jeden empfehlen.

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.