Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Physik espresso! von Friedrich Reber

Physik espresso! Mit diesen Buch will uns Friedrich Reber die Physik näher bringen. Er versucht so anschaulich wie möglich zusammenhänge zu erklären und die Physik verständlich zu machen.

Im Buch werden elf große Themen der Physik angesprochen. Es fängt an bei der Akustik, geht über den Magnetismus bis hin zur Quantentheorie. Es führt also einmal durch, durch das große Reich der Physik.
Gedacht ist das Buch für Menschen, für die Physik schon immer ein Buch mit sieben Siegeln war, welche sich nun aber noch mal mit dem Thema auseinander setzen müssen, weil vielleicht die Kinder das Fach Physik in der Schule neu in den Stundenplan bekommen haben.
Das Buch zeigt uns, wo in unseren alltäglichen Leben die Physik Einzug gehalten hat und welche Dinge ohne Physik für uns heute nicht zur Verfügung stehen würden.
Aber mehr als ein Einstieg in die Physik ist das Buch nicht. Will es auch gar nicht sein. Es werden zwar Einheiten von physikalischen Größen eingeführt und die ein oder andere Formel ist auch zu finden, aber Rechnen muss keiner und irgendwelche komplizierten Formeln herleiten muss man auch nicht.

Das Buch schaft es aber auf seine Art für die Physik Werbung zu machen und durch den Humor, den nur ein Physiker haben kann, wird es auch nicht langweilig beim lesen. Zusätzlich gibt es nach jeden Kapitel ein kleinen Kreuzworträtsel, wo man sein neu erworbenes Wissen gleich testen kann.

Insgesamt kann man sagen, dass das Buch Neugierig macht auf die Physik. Aber es wurde verpasst den interessierten Leser weiter zu helfen. Man hätte am Ende eines jeden Kapitel auf Literatur zu diesen Thema verweisen sollen, damit der Leser sich hier vertiefen kann, wenn er dies gerne möchte. Zusätzlich gab es in meiner Ausgabe (von Jokers) massenweise Rechtschreibfehler, die man schon nicht mehr übersehen konnte.

Wenn eine Liste mit weiterführender Literatur vorhanden gewesen wäre, hätte ich das Buch jeden empfehlen können, welcher der Physik noch eine zweite Chance geben will. So ist es zwar immer noch lesenswert, aber wohl eher für Schüler, die sich einen kleinen Einstieg in das Thema verschaffen wollen, welches im Fach Physik auf sie zukommt.

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.