Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Projekt52 – Wo lest ihr und wo lest ihr nicht?

Projekt 52Mein Lieblingsplatz um ein gutes Buch zu lesen, wohin Bücher mich schon begleitet haben und wohin ich kein Buch mitnehmen würde!

Einen Lieblingsplatz zum Lesen von Büchern habe ich nicht. Ich lese überall dort, wo ich die Möglichkeit dazu habe. Also zum Beispiel in Wartezimmern von Ämtern, Ärzten oder anderen Wartezimmern. Aber auch im Zug habe ich gerne ein Buch dabei. Wenn ich Zug fahre, dann ist das ein Bummelzug und da bin ich meist mehrere Stunden unterwegs, da lohnt es sich, ein Buch zu lesen.

In der S-Bahn oder U-Bahn lese ich meist die E-Books auf meinem Handy, weil es sich dort meist nicht lohnt, ein Buch aus der Tasche zu holen. Außerdem sind dort die Seiten nicht so lang, da das Display schön klein ist .

Bei mir zu Hause lese ich meistens auf meinem Bett. Ich liebe es, beim Lesen auf dem Rücken zu liegen und das kann ich auf meinem Bett am besten.

Nicht mitnehmen würde ich ein Buch auf die Toilette. Da verbringt man sicher auch eine Menge Zeit, aber ein Buch gehört da nicht hin. Ich finde es einfach eklig zu wissen, dass das Buch schon mal in der Nähe einer Toilette war. Außerdem gebe ich Bücher auch gerne mal weiter oder leihe sie mir aus der Bibliothek, sodass ich es also auch meinen Mitmenschen nicht antun möchte.

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.