Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Projekt 52 – Zeitreise

Projekt 52“Zeit-Reise”… also alles was irgendwie inhaltlich mit dem Thema “Zeit” zu tun hat… (wie der weiße Hase bei Alice zum Beispiel)


Zeit, das ist ein interessantes Thema, denn Bücher sind ja eigentlich auch immer eine Zeitreise. Vielleicht trifft es auf Fantasy-Romane weniger zu, aber nehmen wir Krimis, die in den 1950igern spielen. Oder noch früher, Theodor Fontane und sein Roman „Irrungen,Wirrungen“, welcher uns in ein Berlin entführt, weit ab von unserem heutigen Berlin.

Bücher fangen einen Augenblick ein und erhalten diesen für die Ewigkeit. Und immer, wenn ein Mensch diesen Augenblick liest, macht dieser Mensch eine Zeitreise. Er erlebt Welten, die wir uns heute gar nicht mehr vorstellen können, vielleicht auch gar nicht mehr vorstellen wollen, wenn ich an die Tagebücher der Anne Frank denke. Bücher sind nicht nur Wissensspeicher, sie sind auch nicht nur Reiseführer, nein sie sind auch die einzigen Zeitmaschinen, die der Mensch bis heute gebaut hat. Wahrscheinlich werden Bücher auch immer die einzigen Zeitmaschinen bleiben und wer durch die Zeit reisen möchte, der muss einfach nur in eine Bibliothek gehen.

Durch die Zeit reisen bedeutet nicht, wirklich vor Ort zu sein. Vielmehr sind es die Erinnerungen an eine andere Zeit, welche Bücher für die Nachwelt aufbewahren. Tagebücher der Ureltern, oder der Eltern, die gelesen werden wollen. Erinnerungen, die versteckt sind, die nur gefunden werden wollen und die, durch die Phantasie, wieder zum Leben erweckt werden. Erlebnisse, die in Romanen niedergeschrieben sind, die in Bilderbüchern festgehalten sind, die Konturen annehmen, wenn man mit einem historischen Roman durch ein Museum wandert, und sich Bilder ansieht, die in der damaligen Zeit entstanden sind.

Jeder von uns kann auf eine Zeitreise gehen. Dazu bedarf es keinen verrückten Erfinder, der eine Zeitmaschine baut. Denn diese Zeitmaschine wurde schon lange erfunden. Sie heißt Buch und jeder der will, kann mit so einer Zeitmaschine eine Reise durch die Zeit machen.

Schreibe als erster einen Kommentar...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.