Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Monat: Mai 2013

[Montagsfrage] Welche Romanfigur (oder Dramenperson) würdest du gerne treffen? Was würdest du gern mit ihr/ihm unternehmen und was würdest du fragen?

Gerade bei Libromanie gefunden, die das von paperthin.de geklaut hat und für interessant gefunden. Die Rede ist von der Frage, die schon oben in der Überschrift zu finden ist. Beim Projekt 52 Bücher gab es letztens eine ähnliche Frage, aber das soll mich nicht davon abhalten, diese Frage noch einmal zu beantworten. Einige von euch wissen vielleicht, dass das Buch „Sommer ohne Wiederkehr“ mein absolutes Lieblingsbuch ist. Es ist ein dünnes Jugendbuch, in welchem es…

Schreibe einen Kommentar...

52 Bücher: Bücher bei eurem Schwarm

Stellt euch vor, ihr habt das x-te-Date hinter euch und begleitet eure neue Liebe jetzt das erste mal in ihre Wohnung. Auf was achtet ihr dort? Wahrscheinlich nicht auf die Bücher, die dort so rumliegen, oder doch? Jedenfalls wird beim Projekt 52 Bücher folgende Frage gestellt: „Du betrittst zum ersten Mal die Wohnung deines neuen Schwarms. Welches Buch sollte auf dem Couchtisch (oder natürlich wahlweise auf dem Nachttisch) rumliegen, damit du dir sicher bist “Hier…

Schreibe einen Kommentar...

Margot Käßmann: „Mehr als Ja und Amen“

Warum sie an eine bessere Zukunft glaubt und es sich lohnt für eine gerechtere Welt zu kämpfen, erklärt die Theologin Margot Käßmann in ihrem neuen Buch „Mehr als Ja und Amen: Doch, wir können die Welt verbessern“. Ein leidenschaftliches Plädoyer für eine andere, eine bessere Welt, in der Glauben mehr verlangt als „Ja und Amen“ und der Aufruf an ihre Leser: „Lasst euch nicht entmutigen!“. Literaturfilm realisierte den Trailer im Auftrag des adeo Verlags. Quelle:…

Schreibe einen Kommentar...

52 Bücher: Was würdest du gerne einmal einen Autor fragen?

Huch, wir haben ja schon wieder Mai und beim Projekt 52 Bücher sind wir auch schon beim 16. Thema, wobei ich bisher erst bei drei Themen mitgemacht habe, wenn ich mich richtig erinnere. Wird also mal wieder Zeit und die Frage finde ich auch nett. „Welchem Autor wolltest Du schon mal was nettes sagen? Oder was würdest Du gerne mal fragen…“ Es gibt nicht direkt einen Autor, den ich unbedingt etwas sagen möchte, aber ich…

Schreibe einen Kommentar...