Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: Roman

Romane haben irgendwie von vielen Genres irgendwas oder gar nichts, sodass sie nicht genau zu einem Genre zuzuordnen sind. All diese Bücher landen hier in dieser Kategorie.

„Die toten Frauen von Juarez“ von Sam Hawken

„>>Jetzt ist alles in Ordnung, Kelly<<, sagte Sivilla. >>Jetzt ist alles in Ordnung.<< “ Das sind die letzten beiden Sätze im Buch, bevor das Nachwort beginnt. Bevor der Leser dort aber hinkommt, muss er erst einmal 313 Seiten lesen. Wer das tut, erfährt auch, wer Kelly ist und warum er am Ende diese Sätze zu hören bekommt. Die toten Frauen von Juarez – die Geschichte eines Boxers und die Geschichte einer Stadt Juarez ist eine…

Schreibe einen Kommentar...

Dieter Ebels: Lola …oder wie man eine aufblasbare Sexpuppe ermordet

Dieter Ebels Lola …oder wie man eine aufblasbare Sexpuppe ermordet Heinz, 30 Jahre alt und immer noch männliche Jungfrau, wohnt im beschaulichen Küstenstädtchen Prickenstett. In einem Erotikversandkatalog entdeckt er die aufblasbare Sexpuppe „Lola“ und ist davon überzeugt, dass er mit dieser Lola all seine erotischen Fantasien ausleben kann. Ein Griff zum Telefon und Lola ist bestellt. Es ist der Beginn einer schier unglaublichen Geschichte. Lola schafft es, eine ganze Küstenregion in Unruhe zu versezten. Auch…

Schreibe einen Kommentar...

„Linksaufsteher – Ein Montagsroman“ von Matthias Sachau

Den Montag kann wohl keiner wirklich leiden, es sei denn, es sind gerade Ferien oder man hat Urlaub. Montags beginnt für viele die neue Arbeitswoche, auf einige warten nervige Kollegen, auf die anderen nervige Standard-Arbeiten, die sich jeden Tag wiederholen. Nicht wirklich viel, worauf man sich freuen kann, wenn man nicht gerade seinen Traumberuf ausübt. Im Buch „Linksaufsteher – Ein Montagsroman“ von Matthias Sachau geht es auch um Montage, aber nicht nur. Die Story Es…

Schreibe einen Kommentar...

Kerena zu Pferde von Brigitte Schubert-Oustry

Früher war alles besser – diesen Spruch hört man öfter. Doch war es das wirklich? Was wissen wir denn über Früher? Und wann war dieses Früher überhaupt? Im Buch „Kerena zu Pferde“ geht es auch um Früher, genauer gesagt geht es um die 1940er Jahre in einer Kolchose in Kasachstan. Es ist eine Erzählung über das Leben in dieser Zeit, über einen Jugendlichen, der aus einer anderen „Welt“ in diese Kolchose kommt. Schnell wird einem…

Schreibe einen Kommentar...

Draußen nur Männchen von Käthe Lachmann

Was liegt zwischen dem Ende einer Beziehung und dem Beginn einer neuen Beziehung? Genau, das Singleleben und somit die Zeit, in der Mann oder Frau auf der Suche nach einem neuen Partner ist, denn wirklich allein ist niemand gerne. Genau um diese Zeit geht es auch im Buch „Draußen nur Männchen“, in welchem eine Frau auf der Suche nach dem richtigen Mann ist. Die Story Sara ist über 30 und auf der Suche nach einen…

Schreibe einen Kommentar...

So sollst du schweigen von Clara Salaman

Caroline wächst in einer religiösen Organisation mitten in London auf. Die Mitglieder der Organisation leben nach strengen Regeln. Das Essen zum Beispiel darf nicht gekocht werden und es gilt eine spezielle Kleidungsordnung. Die Kinder gehen auf eine gesonderte Schule, die von der Organisation nach ihren Richtlinien errichtet wurde. Auch Caroline besucht diese Schule. Allerdings beginnt sie, mit 13 gegen die Organisation zu rebellieren. Dauernd steht sie im Konflikt mit der Schulleiterin, Miss Fowler. Sie wird…

Schreibe einen Kommentar...

One Day von David Nicholls

Zwei Menschen treffen auf der Abschlussfeier aufeinander und verbringen eine Nacht miteinander: Emma und Dexter. Von nun an erfährt der Leser, was sie an jedem 15. Juli machen. Wie es ihnen geht, was aus ihnen geworden ist. 20 Jahre lang. Trotz Studium wissen lassen beide sich erstmal zeit mit einem richtigen Job. Dexter geht ins Ausland. Mal hierhin, mal dorthin. Emma arbeitet zuerst beim Theater, schließlich in einem mexikanischen Restaurant. Dexter wird schließlich Moderator einer…

Schreibe einen Kommentar...

Mängelexemplar von Sarah Kuttner

Im Leben vieler Menschen gibt es Momente, die das Leben im negativen Sinn beeinflussen. Das können Enttäuschungen und Verletzungen sein, die einem in der Kindheit wiederfahren sind. Oder Verluste, zum Beispiel der Tod eines geliebten Menschen. In einigen Fällen führen diese Erlebnisse zu einer Depression, welche einen total aus der Bahn werfen kann. Und plötzlich war alles anders! Karo ist eine kluge Frau, die gerade ihre Arbeit in einer Event-Managment-Agentur verloren hat und jetzt als…

Schreibe einen Kommentar...

Sina und Louise

Die Schwestern Sina und Louise, beide Ende 30,  treffen sich nach acht Jahren in Berlin wieder, um das Begräbnis ihrer Mutter in die Wege zu leiten. Dabei treten frühere Animositäten der Schwestern zutage. Louise, die in einer unglücklichen Beziehung zu dem Kunstmaler Tom gefangen ist, beneidet Sina um deren scheinbar freies Leben in Paris. Diese hingegen hat das Gefühl, immer im Schatten ihrer Schwester gestanden zu haben und lässt das Louise auch spüren. Sina blockt,…

Schreibe einen Kommentar...

EINWEGMÄNNER (Neuerscheinung 2011)

Lisa ist 40, lebt allein und jobbt als Castingagentin bei der Telenovela Aller Tage Abend. Wie  die meisten Frauen bei 7soapfilm hat sie eine Schwäche für den attraktiven Serienstar Hanno, den sie aus einer Teewurstwerbung kennt und sofort für die männliche Hauptrolle besetzt hat. Was Männer angeht, erlebt Lisa, genau wie ihre Freundinnen Marlene und Fabienne, immer wieder Dinge, die unter die Kategorie Pleiten, Pech und Pannen fallen. Und dann überschwemmt ihr Nachbar, ein alternder…

Schreibe einen Kommentar...