Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Kategorie: Lesungen

In der Kategorie Lesungen findet ihr Berichte von Lesungen, die ich besucht habe. Es sind Berichte, die meine Gedanken zum Thema wiedergeben. Gedanken zur Lesung, über die Lesung, die verknüpft sind mit den Gedanken und Denkanstößen des Autors.

Lesung mit Michael Kopatz: „Ökoroutine“

Aus dem Wuppertal Institut, Deutschlands ältestem Think Tank der Nachhaltigkeit, kommt die Absage an die Aufklärung! Angesichts der ökologischen und klimatischen Auswirkungen unserer kapitalistischen Hyperkonsumgesellschaften, die inzwischen nahezu den gesamten Globus im Griff haben, erscheint es jungen Wissenschaftlern wie Michael Kopatz als aussichtslos, weiter auf die Karte des informierten und mündigen Konsumenten zu setzen. Die Rettung kann nur von staatlichen Vorgaben und Regulierungen kommen, die die Produzenten in die Pflicht nehmen, „anstatt sich in wirkungslosen…

Schreibe einen Kommentar...

Lesung: Ralf Utermöhlen und seine Botschaft zur Nachhaltigkeit an Unternehmen

Nachhaltigkeit, da ist es wieder dieses Wort. Jeder spricht davon doch kaum einer lebt danach. Auch Ralf Utermöhlen hat ein Buch über Nachhaltigkeit geschrieben. Eine Anleitung für Führungskräfte in Unternehmen. Darüber gesprochen hat er am 08.11.2016 in der stratum lounge, in der eine Lesung zu seinem Buch stattfand. Er möchte mit seinem Buch kein Geld verdienen, betont Ralf Utermöhlen während der Lesung immer wieder und diese Aussage ist glaubwürdig, denn er ist bereits in einer…

Schreibe einen Kommentar...

„Wenn das der Führer sähe…“ – Deutsche Charakterschwächen

An sich ist diese Geschichte aufgearbeitet. Die des Marinerichters Hans Filbinger, späteren erfolgreichen CDU-Politikers und Ministerpräsidenten, und seines Opfers, des Marinesoldaten Walter Gröger. Letzterer war zu Kriegsbeginn 1940 mit patriotischem Eifer als 17-jähriger freiwillig zur Kriegsmarine gegangen. Das strenge und schikanöse Regime gegenüber den Matrosen zerstört aber seine Illusionen: „Was muss ich blind gewesen sein, zu glauben, in diesem Krieg eines Tages ein Held sein zu dürfen.“   Die Wege von Walter Gröger und Hans…

Schreibe einen Kommentar...

Lesungsbericht: „Der leise Atem der Zukunft“ von Ulrich Grober

Was hat Wandern mit Nachhaltigkeit zu tun? Viel! Nicht nur, dass Wandern bedeutet, sich bewusst für Dinge zu entscheiden, die mit auf die Wanderung genommen werden, da sonst die Last zu schwer wird und das Entdecken dadurch unmöglich, nein, es bedeutet auch Zeit zum Nachdenken, zum Entdecken und zum Verknüpfen von Gedanken und Entdecktem. Ulrich Grober machte genau das. Er wanderte durch Deutschland, um den Spuren der Nachhaltigkeit zu folgen. Daraus entstand sein Buch “Der…

Schreibe einen Kommentar...

Wie könnte die Mobilität in der Zukunft aussehen?

“Die digitale Mobilitätsrevolution”, so heißt das Buch, zu dem am 14.09.2016 in der Stratum-Lounge in Berlin-Friedrichshain eine Lesung statt fand. Geschrieben wurde es von Weert Canzler und Andreas Knie und veröffentlicht hat es der oekom-Verlag. “Die Digitalisierung über das Smartphone verändert alles”, sagt Weert Canzler und meint damit unser Verhalten. Und er hat recht! Die leichte Zugang zu Informationen ist für uns heute selbstverständlich und so können wir Restaurants vergleichen, ohne dass wir Bekannte fragen…

Schreibe einen Kommentar...