Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

LesenSieGut - Mehr Phantasie für eine bessere Welt Posts

Eine sehr lesenswerte Buchtriologie

Ich kann durchaus empfehlen die Triologie und Familensage Hotel Quadriga von Jenny Glenfield, die ist eine Familensaga über ein Hotel in Berlin von anfang der Nazizeit bis zum Fall der Mauer, wobei der Fall der Mauernur kurz beschrieben ist.. wenn man dieses Buch liest versetzt man sich total in die Zeiten dieses Buch. Man wird gefesselt, und richtig süchtig weiter zu erfahren wie es ausgeht. Wenn man es das Buch liest, denkt man es ist…

Schreibe einen Kommentar...

Herr Lehmann

„Herr Lehmann“ von Sven Regener Was würdest du machen, wenn du Spät nach Hause gehst und dir auf einmal ein Hund den Weg versperrt ? Würdest du dir einen anderen Weg suchen oder die Straßenseite wechseln ? Herr Lehmann überlegt auch, ob er sich einen anderen Weg sucht, aber dazu hat er dann doch keine Lust. Also muß er mit den Hund vorlieb nehmen. Dieser versperrt ihn aber den Weg nach Hause und hat auch…

Schreibe einen Kommentar...

Auf ganzer Linie

“ Auf ganzer Linie “ von Keith Lowe Stell dir vor, es sind noch 24 Stunden bis zur deiner Hochzeit und du mußt noch eine Wette gewinnen, um zu dieser zu kommen. Was würdest du tun ? Naklar, versuchen die Wette zu gewinnen, dabei vernachlässigst du die Vorbereitungen für deine Hochzeit und riskierst deine wunderschöne Frau. Genau das passiert in diesen Buch. Und zwar auf lustige Art und Weise. Und ob das nicht schon genug…

Schreibe einen Kommentar...

Sprich

„Sprich“ von Laurie Halse Anderson. Melinda steht vor ihren ersten High-School-Jahr und sie hatte sich darauf gefreut. Doch nach der letzten Party, wo sie die Polizei gerufen hat, wird sie von ihren Freunden geschnitten, ihre neuen Mitschüler reagieren abweisend auf sie. Vor ihr stand ein Jahr des schweigens, ein freundlicher Kunstlehrer und viel Kraft um in ihr altes Leben, mit ihren Freunden, zurückzukehren. >> Ein erstaunlicher Erstling… Laurie Halse Anderson spickt ihren Roman mit Witz,…

Schreibe einen Kommentar...

Sommer ohne Wiederkehr

Sommer ohne Wiederkehr von Jean Ferris In diesen Jugendroman von Jean Ferris, welcher 1987 unter den Titel „Invincible Summer“ erschienen ist, geht es um zwei junge Menschen, welche ein und dasselbe Schickzahl begleitet. Beide haben sie Krebs ! Beide Personen lernen sich im Krankenhaus kennen, wo Robin ein paar Untersuchungen über sich ergehen lassen muß. Hier lernt sie Rick kennen, welcher an Krebs leidet und sich einer Chemotherapie unterzog. Beide lernen sich besser kennen und…

Schreibe einen Kommentar...