Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: Demokratie

„Logik für Demokraten“ von Daniel-Pascal Zorn

Kennt ihr das auch? Ihr lest einen interessanten oder provozierenden Facebookeintrag oder Blogartikel und schreibt einen Kommentar dazu, um mit den Autoren und anderen Menschen zu debattieren. Meist dauert dieses debattieren aber nicht lang, da es dort Kommentatoren gibt, die sofort persönlich werden und die keine Argumente austauschen wollen, sondern auf ihr eigenes, festgefahrenes Weltbild bestehen. Meist kommen dann Angriffe, die nur gegen die Person gehen und die eine Diskussion schnell absterben lassen. Wenn ihr…

Schreibe einen Kommentar...

„Der große Ausverkauf“ von Franz Kotteder

Schon Georg Kreisler sang in seinem Lied “Meine Freiheit, deine Freiheit” davon, dass die Freiheit der Wirtschaft höher gestellt ist als die Freiheit der Menschen, die von dieser Wirtschaft leben. “Meine Freiheit ja”, heißt es im Lied. Damit ist natürlich die Freiheit der Wirtschaft gemeint, die Freiheit des Kapitals, die von der Verfassung garantiert wird. “Deine Freiheit nein”, ist die Freiheit des Menschen, des Lohnabhängigen, die es nicht gibt. Warum komme ich jetzt darauf? Nun,…

Schreibe einen Kommentar...

„Sabotage – Warum wir uns zwischen Demokratie und Kapitalismus entscheiden müssen“

„Sabotage“ heißt ein Buch von Jakob Augstein, in welchem er der Frage auf dem Grund geht, welche Art von Gewalt im Kampf um die Demokratie in Ordnung ist und ob überhaupt Gewalt dafür eingesetzt werden darf. Dieser Frage geht er in Interviews mit verschiedenen Menschen nach und mit Analysen von verschiedenen Protesten der letzten Jahre. Sabotage ist nur ein Teil des Buchtitels, der zweite Teil ist die Frage: „Warum wir uns zwischen  Demokratie und Kapitalismus…

Schreibe einen Kommentar...