Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: E-Book

Das gescheiterte E-Book-Projekt

Es war einmal eine Idee. Eine Idee, die vor knapp einem Jahr umgesetzt wurde, die aber, wenn ich es nach einem Jahr sagen darf, bisher grandios gescheitert ist. Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere von euch an die Aktion „Blogger für Flüchtlinge“, die damals Karla Paul zusammen nicht einigen Mitstreitern gestartet hatte. Kurz nachdem die Aktion gestartet wurde, gab es auch einige Menschen, die die Idee hatten, ein E-Book zu gestalten, dessen Erlöse…

Schreibe einen Kommentar...

„Ein zufriedener Mann“ von Zoe Beck

Ist euch auf Helgoland schon ein junger Kerl aufgefallen, der dort in seinem Laden sitzt und sich total langweilt? Habt ihr euch vielleicht auch gefragt, warum er dort bleibt und nicht versucht, irgendwo anders ein interessantes Leben zu führen? Oder braucht ihr unbedingt eine Geschichte für eure Psychotherapeutin, damit diese auf gar keinen Fall in den Urlaub fährt? Irgendwas Ausgefallenes, was eventuell passieren könnte, während sie im Urlaub ist? Dann solltet ihr euch unbedingt die…

Schreibe einen Kommentar...

Projekt52 – Wo lest ihr und wo lest ihr nicht?

Mein Lieblingsplatz um ein gutes Buch zu lesen, wohin Bücher mich schon begleitet haben und wohin ich kein Buch mitnehmen würde!     Einen Lieblingsplatz zum Lesen von Büchern habe ich nicht. Ich lese überall dort, wo ich die Möglichkeit dazu habe. Also zum Beispiel in Wartezimmern von Ämtern, Ärzten oder anderen Wartezimmern. Aber auch im Zug habe ich gerne ein Buch dabei. Wenn ich Zug fahre, dann ist das ein Bummelzug und da bin…

Schreibe einen Kommentar...