Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Monat: Januar 2010

Ruhm von Daniel Kehlmann

Ruhm von Daniel Kehlmann ist mal ein anderer Ansatz von Buch, jedenfalls für mich als Leser. Aber kommen wir erst mal kurz zum Autor. (Das Buch habe ich übrigens von Karla von der Buchkolumne bekommen. Autor Daniel Kehlmann wurde 1975 in München geboren. Inzwischen lebt er in Berlin und in Wien. In der Zeit von 1975 bis heute hat er schon folgende Bücher veröffentlicht. -Beerholms Vorstellung -Unter der Sonne -Mahlers Zeit -Der fernste Ort. -Ich…

Schreibe einen Kommentar...

Die Bucht am Ende der Welt von Sergio Bambaren

Ich habe ja mal gesagt das mir Hörbücher nicht wirklich gefallen, ich lese lieber, aber bei diesem Hörbuch bin ich wirklich froh das ich es gehört habe. Warum? Nun die Bücher von Sergio Bambaren vermitteln einen immer ein wenig Fernweh, sie zeigen einen schöne Orte auf der Welt und versuchen einem auch ein wenig was zu vermitteln. Sie versuchen dir zu Zeigen wie du dein Leben leben solltest und wie du Glücklich wirst. Die Buch…

Schreibe einen Kommentar...

Ein Makelloser Tod von P.D.James

Das Buch „Ein Makelloser Tod“ von Phyllis Dorothy James ist im Jahre 2008 in der Originalfassung und 2009 in der deutschen Fassung erschienen. Es hat 552 Seiten, welche in 5 Bücher unterteilt sind (so werden die großen Kapitel im Buch genannt) Die Autorin: Phyllis Dorothy James würde 1920 in Oxford geboren. Bis 1962 war sie in der Krankenhausverwaltung und in der Kriminalabteilung des Innenministeriums tätig. Seit 1962 widmet sie sich nun ganz der Schriftstellerei und…

Schreibe einen Kommentar...

Die Giftsammlerin von Sonja Rudorf

Das Hörbuch „Die Giftsammlerin„, gelesen von Tina Eberhardt ist 6 Stunden und 46 Minuten lang. Geschrieben wurde das Buch von Sonja Rudorf. Die Autorin: Sonja Rudorf ist eine gebürtige Frankfurterin. Sie wurde dort im Jahre 1966 geboren und studierte, nach ihrer Schullaufbahn, Germanistik. Im Jahre 1997 erhielt sie ein Werkstattstipendium des Literarischen Colloquiums Berlin. Sie Lebt in jetzt in Frankfurt am Main und zwei weitere ihrer Werke sind „Die zweite Haut“ und der Erzählband „Niemandsland“.…

Schreibe einen Kommentar...

Bücherraten 2010

Vielleicht erinnert sich noch der ein oder andere von euch ans Bücherraten welches hier mal veranstaltet wurde. Mir wurde damals zwar gesagt das es interessant ist, aber es kamen kaum Kommentare. Gestern ist mir das mal wieder eingefallen und ich habe auf Twitter schon mal ein wenig vorgefühlt ob es sich lohnen würde wieder damit anzufangen. Leider kam keine so große Rückmeldung, aber ich glaube schon das es eine interessante Idee ist. Das Problem liegt…

Schreibe einen Kommentar...

Heisse Zeiten von Irene Brickner und Johanna Ruzicka

Jeder von uns hört es täglich, wenn wir nicht schnell unseren CO2 Ausstoß reduzieren wird sich die Erde, so wie wir sie kennen, sehr schnell verändern und das nicht unbedingt zum positiven. Es wird mehr Dürren geben, aber auch mehr Überschwemmungen und Stürme. Einige Bereiche der Erde werden unbewohnbar, andere überschwemmt. Im Buch „Heisse Zeiten“ von Irene Brickner und Johanna Ruzicka wird auf dieses Thema eingegangen. Es werden auf 50 Fragen zum Klimawandel Antworten gegeben.…

Schreibe einen Kommentar...