Blogparade bei der Fantastischen Bücherwelt

Blogparade bei der Fantastischen Bücherwelt

Im Blog der fantastischen Bücherwelt findet gerade eine Blogparade statt. Ihr sollt hier einfach nur folgende fünf Fragen beantworten und könnt dann sogar was Gewinnen. Aber hierfür schaut am besten selbst einmal auf den Blog (Link oben)

Zitat:

1. Wer sind deine Lieblingsautoren?
2. Warum sind sie das, was gefällt dir besonders an ihren Werken?
3. Wie bist du auf sie gestoßen?
4. Welches Buch magst du besonders, oder gibt es da keine großen Unterschiede?
5. Wann wird bei dir ein Autor, den man gerne liest, zu einem Lieblingsautor?


Hier einmal meine Antworten auf die Fragen

1. Mein derzeitiger Lieblingsautor ist Wolf Haas. Mehr habe ich derzeit nicht, was wohl auch daran liegt das ich mir die Autoren kaum merken kann und mich meist nur an die Bücher erinnere. Aber da fällt mir ein, Dean Koontz ist auch noch ein Favorit von mir.
2.Ich weiß nicht was mir so besonders gut an den Werken gefällt, ich lese sie einfach gerne. Mir gefallen die Thriller von Dean Koontz einfach, ich habe sie Verschlungen und freue mich auf jedes Buch von ihn, welches ich lesen kann. Bei Wolf Haas ist es wohl die Schreibweise, mit gefällt das Kumpelhafte, wie er die Fälle vom Brenner beschreibt.
3.Bei Dean Koontz hatte ich plötzlich ein Buch in der Hand und habe es gelesen. Auf Wolf Haas bin ich durch die Krimikiste gekommen, die damals das Buch vorgestellt hat und mir dann auch zur Verfügung gestellt hat.
4.Da gibt es keine Unterschiede, mir gefallen alle.
5.Dann, wenn ich alle Bücher von ihn oder ihr lesen möchte, dann wie er oder sie zum Lieblingsautor.

Das waren meine Antworten, ich hoffe auch eure bald lesen zu dürfen, wenn ich mich in der fantastischen Bücherwelt durch die Kommentare klicke

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.