Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Monat: Februar 2012

Der Tornister-Betrug von Susanne Johanna Groetzner

Ich kann mich noch gut an meine Einschulung erinnern. Sie war damals das erste wichtige Ereignis in meinem Leben und so ist es wohl für alle Kinder, die vor ihrem ersten Schuljahr stehen. Auch im Kinderroman „Der Tornister-Betrug“ von Susanne Johanna Groetzner geht es um einen Jungen, der vor seinem ersten Schuljahr steht. Nur leider vergeht ihm die Freude ziemlich schnell, denn ein Geschenk zu seinem Geburtstag macht ihm das Leben etwas schwerer. Der Tornister-Betrug…

Schreibe einen Kommentar...

„Romantisches Zeuchs“ – Projekt 52 Bücher

Diesmal möchte das Fellmonsterchen etwas über „romantischen Zeuchs“ erfahren. Auf solche Themen warte ich ja immer, dann kann ich über all die schönen Liebesbücher schreiben, die ich schon gelesen habe. Nein, das ist jetzt kein Scherz, aber ihr werdet es schon gleich sehen. Sommer ohne Wiederkehr – schwer krank, aber glücklich. Bei „Sommer ohne Wiederkehr“ von Jean Ferris hatte ich Glück, dass ich das Buch überhaupt bekommen habe. Damals hatte der Buchclub die Jugendreihe „Hautnah“…

Schreibe einen Kommentar...

Vom Niger zum Benue

Das Vom Niger zum Benue handelt von der Reise von zwei jungen Hamburgern, Söhne des Reeders und Großkaufmanns Godefroy, durch das von Briten und Deutschen beherrschte koloniale Westafrika. Die Reise beginnt an der Lagune von Lagos und führt zunächst über die westafrikanischen Flüsse Niger und Benue in den weitgehend unerforschten Norden Deutsch-Kameruns. Unter ungeheuren Strapazen kämpfen sich die Weißen und die afrikanischen Träger durch weite Flusslandschaften, unberührte Regenwälder, Trockensavannen, menschenfeindliche Hochebenen und Gebirge bis an die…

Schreibe einen Kommentar...

Die beiden Bücher in meiner Nähe – Projekt „52 Bücher“

Weiter geht’s mit dem Projekt „52 Bücher“. Diesmal geht es um das Buch, welches gerade in meiner Nähe liegt. Ich soll mir dieses Buch greifen und dann irgendwas damit machen . Wahrscheinlich soll ich es kurz vorstellen, würde ich jetzt einmal annehmen, weswegen ich es einfach mal mache. In meiner Nähe liegen derzeit sogar zwei Bücher. Zum einen ist es das Buch „Freiheit statt Kapitalismus“ von Sahra Wagenknecht und dann liegt auch noch das Buch…

Schreibe einen Kommentar...

Jetzt kommt ein Geheimnis – Projekt 52 Bücher

Auf dem Blog monstermeute.wordpress.com gibt es zurzeit das Projekt „52 Bücher“. Jede Woche gibt es ein Thema, welches man dann mit einem Buch in Verbindung bringen soll, und über das man dann einen Blogeintrag schreibt. Ich habe mir einmal das Thema „Psssst: jetzt kommt ein Geheimnis!“ herausgesucht. Es folgt jetzt also ein Geheimnis . Irgendwann zwischen den Jahren 2001 bis 2003 bin ich auf die Idee gekommen, ein damals sehr beliebtes Buch zu lesen. Irgendwie…

Schreibe einen Kommentar...

Jagdzeit von David Osborn

Jagen, das macht der Mensch nicht nur, um sich mit Nahrung zu versorgen. Nein, der Mensch jagt auch aus Spaß und um dann mit den Trophäen anzugeben. Auch im Buch „Jagdzeit“ von David Osborn geht es um die Jagd und um den Spaß daran. Die Story – wenn einen die Vergangenheit in der Gegenwart einholt Ken, Greg und Art, die sich seid ihrer Schulzeit kennen, begeben sich auf ihren jährlichen Jagdausflug. In einer abgelegenen Gegend…

Schreibe einen Kommentar...