Halbinsel Stralau in Berlin

Halbinsel Stralau in Berlin

Typische Orte zum Lesen sind ja bekanntlich die Couch, das Bett, die Bahn oder der Sessel. Aber gerade wenn die Sonne scheint und die Temperaturen angenehm sind, ist das Lesen in der Wohnung nicht ganz so schön. Bei so einem Wetter ist es viel schöner, wenn man an einem See, Fluss oder Bach sitzen kann. Die Wellen, die im Takt auf das Ufer treffen, die Enten, die ihre Runden schwimmen, dass Vogelgezwitscher, der schöne blaue Himmel und natürlich die Sonnenstrahlen, oder der Abenddämmerung. All das ist eine schöne Umgebung, in welcher das Lesen gleich noch einmal doppelt soviel Spaß macht. In Berlin gibt es viele solcher Orte und einer davon ist auf der Halbinsel Stralau, aber schaut selbst, wie schön es hier ist, wenn man auf der Bank sitzt.

Halbinsel Stralau in Berlin - Orte zum Lesen

Halbinsel Stralau in Berlin - Orte zum Lesen

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Nutzer Kommentare oder sonstige Beiträge hinterlassen, können ihre IP-Adressen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO für 7 Tage gespeichert werden. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall können wir selbst für den Kommentar oder Beitrag belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert.

Des Weiteren behalten wir uns vor, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

Die im Rahmen der Kommentare und Beiträge angegebenen Daten, werden von uns bis zum Widerspruch der Nutzer dauerhaft gespeichert.