Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: Kapitalismus

„Radikale Alternativen“ von Alberto Acosta und Ulrich Brand

Unser Wirtschafts- und Gesellschaftssystem zerstört unsere Lebensgrundlagen auf diesem Planeten. Nicht nur, dass wir immer mehr CO2 in die Atmosphäre entlassen, nein wir beuten auch alle anderen Ressourcen auf diesem Planeten immer weiter aus und erhöhen dadurch noch nicht einmal die Lebensqualität aller Menschen, von den Lebensumständen für die Tiere ganz geschwiegen. Und auch die Natur wird immer weiter zurückgedrängt. Zeit also, sich endlich nach radikalen Alternativen umzusehen. „Radikale Alternativen“ von Alberto Acosta und Ulrich…

Schreibe einen Kommentar...

„Sabotage – Warum wir uns zwischen Demokratie und Kapitalismus entscheiden müssen“

„Sabotage“ heißt ein Buch von Jakob Augstein, in welchem er der Frage auf dem Grund geht, welche Art von Gewalt im Kampf um die Demokratie in Ordnung ist und ob überhaupt Gewalt dafür eingesetzt werden darf. Dieser Frage geht er in Interviews mit verschiedenen Menschen nach und mit Analysen von verschiedenen Protesten der letzten Jahre. Sabotage ist nur ein Teil des Buchtitels, der zweite Teil ist die Frage: „Warum wir uns zwischen  Demokratie und Kapitalismus…

Schreibe einen Kommentar...

„Freiheit statt Kapitalismus“ von Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht dürfte vielen aus der Politik bekannt sein, denn sie ist Mitglied der Partei „Die Linken“. Hier werden wohl viele schon aufhören zu lesen, denn „Die Linken“ stehen doch für den bösen Kommunismus und Bücher, welche von Mitgliedern dieser Partei geschrieben wurden, können eigentlich nichts Gutes enthalten. Ich gebe aber zu bedenken, das jeder seinen Horizont ruhig einmal erweitern darf. „Freiheit statt Kapitalismus“ – warum der Kapitalismus nicht mehr funktionieren kann! Sahra Wagenknecht erklärt…

Schreibe einen Kommentar...