Drücke "Enter", um den Text zu überspringen.

Schlagwort: Kapitalismuskritik

„Radikale Alternativen“ von Alberto Acosta und Ulrich Brand

Unser Wirtschafts- und Gesellschaftssystem zerstört unsere Lebensgrundlagen auf diesem Planeten. Nicht nur, dass wir immer mehr CO2 in die Atmosphäre entlassen, nein wir beuten auch alle anderen Ressourcen auf diesem Planeten immer weiter aus und erhöhen dadurch noch nicht einmal die Lebensqualität aller Menschen, von den Lebensumständen für die Tiere ganz geschwiegen. Und auch die Natur wird immer weiter zurückgedrängt. Zeit also, sich endlich nach radikalen Alternativen umzusehen. „Radikale Alternativen“ von Alberto Acosta und Ulrich…

Schreibe einen Kommentar...

„Ändere die Welt“ von Jean Ziegler

Warum ist die Welt so, wie sie ist? Diese Frage stellt sich mir öfter als mir lieb ist, weil ich mich nicht damit abfinden kann, dass sie so ungerecht ist. Ich kann mich nicht mit der ungerechten Verteilung von Vermögen abfinden, nicht mit der bestehenden Armut und der Not, von der viele Menschen betroffen sind. Auch kann ich mich nicht mit den Unterschieden abfinden, die zwischen Menschen gemacht werden. Nicht mit denen, die zwischen Mann…

Schreibe einen Kommentar...

„Freiheit statt Kapitalismus“ von Sahra Wagenknecht

Sahra Wagenknecht dürfte vielen aus der Politik bekannt sein, denn sie ist Mitglied der Partei „Die Linken“. Hier werden wohl viele schon aufhören zu lesen, denn „Die Linken“ stehen doch für den bösen Kommunismus und Bücher, welche von Mitgliedern dieser Partei geschrieben wurden, können eigentlich nichts Gutes enthalten. Ich gebe aber zu bedenken, das jeder seinen Horizont ruhig einmal erweitern darf. „Freiheit statt Kapitalismus“ – warum der Kapitalismus nicht mehr funktionieren kann! Sahra Wagenknecht erklärt…

Schreibe einen Kommentar...