Browsed by
Schlagwort: Leben

Gianna Molinari: Hier ist noch alles möglich

Gianna Molinari: Hier ist noch alles möglich

Ein wenig sprachlos lässt mich dieses Buch zurück. 169 Seiten, die mir irgendetwas sagen wollen, es aber nicht schaffen. Das ständige Gefühl, dass da doch Teile vom Roman fehlen, oder das sie falsch zusammengesetzt sind, dass da Textstücke verrutscht sind und es den Verlegern nicht aufgefallen ist. Was will die Autorin, was versteckt sie in diesem Roman? Ist es die Sehnsucht nach etwas? Nach Liebe? Nach Leben? Oder ist es einfach nur eine Momentaufnahme aus dem Leben einer immer noch…

Weiterlesen Weiterlesen

„Ich bin mal kurz tot“ von Lance Rubin

„Ich bin mal kurz tot“ von Lance Rubin

Wie würden wir uns eigentlich verhalten, wenn wir genau wüssten, wann wir sterben? Wenn wir ein genaues Datum hätten und die einzige Unbekannte tatsächlich die Todesursache wäre? Würden wir unser Leben mehr genießen? Würden wir es genauso leben, wie wir es jetzt leben oder wäre alles total anders? Könnten wir unser Leben dann überhaupt noch genießen? Und wie sieht es mit den Erfahrungen und Fehlern aus? Würden wir Projekte beginnen, die wir spannend finden, die aber eigentlich totale Zeitverschwendung sind?…

Weiterlesen Weiterlesen

Macht was ihr Liebt! – 66 ½ Anstiftungen das zu tun, was im Leben wirklich zählt

Macht was ihr Liebt! – 66 ½ Anstiftungen das zu tun, was im Leben wirklich zählt

„Macht was ihr Liebt! – 66 ½ Anstiftungen das zu tun, was im Leben wirklich zählt“ von Anja Förster und Peter Kreuz. Der Titel machte mich neugierig auf das Buch, doch, nachdem ich es jetzt gelesen habe, weiß ich nicht wirklich, was ich dazu schreiben soll. Dem Buch ist schnell anzumerken, womit die Autoren ihr Geld verdienen. Und so sind die Anstiftungen eher darauf ausgerichtet, sein Leben auf einen bestimmten Nutzen auszurichten. Nutzen für das Unternehmen, nutzen für den eigenen…

Weiterlesen Weiterlesen

„Sabotage – Warum wir uns zwischen Demokratie und Kapitalismus entscheiden müssen“

„Sabotage – Warum wir uns zwischen Demokratie und Kapitalismus entscheiden müssen“

„Sabotage“ heißt ein Buch von Jakob Augstein, in welchem er der Frage auf dem Grund geht, welche Art von Gewalt im Kampf um die Demokratie in Ordnung ist und ob überhaupt Gewalt dafür eingesetzt werden darf. Dieser Frage geht er in Interviews mit verschiedenen Menschen nach und mit Analysen von verschiedenen Protesten der letzten Jahre. Sabotage ist nur ein Teil des Buchtitels, der zweite Teil ist die Frage: „Warum wir uns zwischen  Demokratie und Kapitalismus entscheiden müssen“. Damit ist auch…

Weiterlesen Weiterlesen

„Berlin liegt im Osten“ von Nellja Veremej

„Berlin liegt im Osten“ von Nellja Veremej

Es gibt Menschen, die im Osten leben, die gerne in den Westen wollen. Sie möchten ihren Lebensstandard verbessern, der Armut entkommen oder sie wollen einer Verfolgungssituation entkommen, welche die Freiheit oder sogar das Leben dieser Menschen bedroht. Auch im Roman geht es um eine Frau, die, zusammen mit ihrem damaligen Lebenspartner, in den Westen will. Die Story Im Buch wird die Geschichte einer russischen Migrantin erzählt, die in Berlin gelandet ist, und hier als Altenpflegerin arbeitet. Diese Frau erzählt ihre…

Weiterlesen Weiterlesen

„Plötzlich Shakespeare“ von David Safier

„Plötzlich Shakespeare“ von David Safier

Nachdem ich „Mieses Karma“ von David Safier nicht so prickelnd fand, wollte ich eigentlich kein Buch mehr von ihm lesen. Das Schicksal wollte es aber anders, denn es führte mich an eine Bücherwühlkiste mit Mängelexemplaren vorbei und dort gab es das Buch „Plötzlich Shakespeare“ von David Safier. Bei einem Kaufpreis von 3,- Euro konnte ich natürlich nicht „Nein“ sagen und so gelangte auch dieser Roman in meinen Besitz – gelesen wurde er natürlich auch. Die Story – zurück in die…

Weiterlesen Weiterlesen

„Nichts was im Leben wichtig ist“ von Janne Teller

„Nichts was im Leben wichtig ist“ von Janne Teller

Letztens schrieb ich auf meinem privaten Blog mal wieder einen Artikel über das Leben, über den Sinn der dahinter steckt und in den Kommentaren wurde ich von Horst auf das Jugendbuch „Nichts was im Leben wichtig ist“ aufmerksam gemacht. Ich habe es mir natürlich gleich gekauft, wahrscheinlich auch mit der Hoffnung, ein paar Antworten zu bekommen, aber am Ende war das nicht wirklich der Fall. „Nichts bedeutet irgendetwas, das weiß ich seit Langem. Deshalb lohnt es sich nicht, irgendetwas zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Mängelexemplar von Sarah Kuttner

Mängelexemplar von Sarah Kuttner

Im Leben vieler Menschen gibt es Momente, die das Leben im negativen Sinn beeinflussen. Das können Enttäuschungen und Verletzungen sein, die einem in der Kindheit wiederfahren sind. Oder Verluste, zum Beispiel der Tod eines geliebten Menschen. In einigen Fällen führen diese Erlebnisse zu einer Depression, welche einen total aus der Bahn werfen kann. Und plötzlich war alles anders! Karo ist eine kluge Frau, die gerade ihre Arbeit in einer Event-Managment-Agentur verloren hat und jetzt als Kellnerin arbeitet. Auch in ihrer…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Geliebte des Gelatiere von Daniel Zahno

Die Geliebte des Gelatiere von Daniel Zahno

„Die Geliebte des Galatiere“ von Daniel Zahno. Ein Buch das ich unbedingt lesen wollte, aber ein wenig enttäuscht bin ich doch. Die Story Im Buch erzählt uns ein Mann seine Geschichte. Er erzählt uns wie er aufgewachsen ist, wie er zu seinem Beruf des Galatiere kommt und wie er seine große Liebe findet und diese am Ende wieder verliert. Es geht um die Lehre, um das suchen nach etwas was fehlt. Die Geschichte spielt zum größten Teil in Venedig. Hier…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Bucht am Ende der Welt von Sergio Bambaren

Die Bucht am Ende der Welt von Sergio Bambaren

Ich habe ja mal gesagt das mir Hörbücher nicht wirklich gefallen, ich lese lieber, aber bei diesem Hörbuch bin ich wirklich froh das ich es gehört habe. Warum? Nun die Bücher von Sergio Bambaren vermitteln einen immer ein wenig Fernweh, sie zeigen einen schöne Orte auf der Welt und versuchen einem auch ein wenig was zu vermitteln. Sie versuchen dir zu Zeigen wie du dein Leben leben solltest und wie du Glücklich wirst. Die Buch am Ende der Welt ist…

Weiterlesen Weiterlesen