Browsed by
Schlagwort: Roman Klementovic

„Immerstill“ von Roman Klementovic

„Immerstill“ von Roman Klementovic

Kleine Ortschaften können schon etwas mythisches haben. Sie können Angst machen, können Unwohlsein verursachen, aber auch genau die gegenteiligen Emotionen hervorrufen. Einige Ortschaften vermitteln das Gefühl von Geborgenheit, andere Ortschaften engen die Menschen ein, lassen einem das Gefühl entwickeln, ausbrechen zu müssen, weil jeder jeden kennt, weil es kaum Geheimnisse gibt. Die auktoriale Ich-Erzählerin im Thriller „Immerstill“ musste auch aus der Enge ihres Heimatdorfes fliehen, eine fiktive Ortschaft in Österreich. „Immerstill“ von Roman Klementovic In „Immerstill“ muss Lisa – das…

Weiterlesen Weiterlesen